Allianz Direct Autoversicherung

Autoversicherung? Allianz Direct!

Die günstige Autoversicherung der Allianz Direct schützt zuverlässig günstig.
  • checkmark

    Einfach wechseln und sparen

  • checkmark

    Im Nullkommanix zum Preis

  • checkmark

    Günstige Direktversicherung der Allianz

Das kann unsere Autoversicherung

  • Kfz-Haftpflicht

    Ein absolutes Muss

    • checkmark

      Von dir verursachte Schäden bei anderen

    • checkmark

      Mallorca-Police

    • checkmark

      Abschleppen bei Unfall

  • Teilkasko

    Dein Auto in guten Händen

    • checkmark

      Von dir verursachte Schäden bei anderen

    • checkmark

      Mallorca-Police

    • checkmark

      Abschleppen bei Unfall

    • checkmark

      Entwendung / Diebstahl

    • checkmark

      Zusammenstoß mit Tieren

    • checkmark

      Glasbruch, z.B. Windschutzscheibe

    • checkmark

      Naturgewalten, z.B. Hagel

    • checkmark

      Brand und Explosion

    • checkmark

      Kaufpreisgarantie für bis zu 24 Monate

  • Vollkasko

    Rundumschutz für dein Auto

    • checkmark

      Von dir verursachte Schäden bei anderen

    • checkmark

      Mallorca-Police

    • checkmark

      Abschleppen bei Unfall

    • checkmark

      Entwendung / Diebstahl

    • checkmark

      Zusammenstoß mit Tieren

    • checkmark

      Glasbruch, z.B. Windschutzscheibe

    • checkmark

      Naturgewalten, z.B. Hagel

    • checkmark

      Brand und Explosion

    • checkmark

      Kaufpreisgarantie für bis zu 24 Monate

    • checkmark

      Schäden durch selbst verschuldete Unfälle

    • checkmark

      Vandalismus

Wer braucht eine Autoversicherung?

In Deutschland ist für jedes Fahrzeug eine Kfz-Haftpflichtversicherung Pflicht. Damit soll gewährleistet sein, dass bei einem Unfall niemand auf seinem Schaden sitzenbleibt. Sie hilft dir, wenn du mit deinem Auto jemand anderem Schaden zugefügt hast.

Die Allianz Direct Autoversicherung haftet bei Schadensersatzansprüchen an dich, wenn du mit deinem Fahrzeug Sach-, Personen- oder Vermögensschäden verursacht hast.

Wann leistet die Haftpflicht­versicherung und wann nicht?

Unsere Haftpflicht hilft dir, wenn andere durch dein Fahrzeug geschädigt wurden. Ebenfalls mitversichert sind angehängte Anhänger oder Auflieger und sogar Fahrzeuge, die von dir abgeschleppt werden. Das gilt bis zur Höhe der im Vertrag vereinbarten Deckungssumme der Autoversicherung. Versichert sind dann folgende Schäden:

  • Personenschäden durch Verletzungen oder Todesfälle
  • Sachschäden durch Beschädigung, Zerstörung oder Verlust
  • Vermögensschäden, etwa durch Verdienst- oder Umsatzausfall

Besonders wichtig für Urlauber: Bei der Allianz Direct Autoversicherung gilt die sogenannte Mallorca-Police. Das bedeutet, auch Schäden mit geliehenen Fahrzeugen im mitversicherten Ausland werden abgesichert. Das gilt für dich sowie deinen Ehe- oder eingetragenen Lebenspartner.

Wann leistet die Kaskoversicherung?

Während eine Kfz-Haftpflichtversicherung für die Schäden gegenüber Dritten aufkommt, geht es bei einer Kaskoversicherung um dein eigenes Fahrzeug. 

Bei der Allianz Direct Kasko-Autoversicherung sind grundsätzlich alle Fahrzeugteile und das fest verbaute Fahrzeugzubehör bei deinem Auto versichert. Zusätzlich sind Tuningteile und Sonderlackierungen bis 10.000 Euro mitversichert. Selbst deine außerhalb des Fahrzeugs unter Verschluss gehaltenen Schneeketten, Kindersitze oder Winterreifen sind bei uns mitversichert.

Es wird nach Voll- oder Teilkasko unterschieden. Grundsätzlich ist eine Vollkasko etwas teurer, bietet aber weitaus mehr Schutz und ist für Neuwagen ideal. Eine Teilkasko Autoversicherung empfiehlt sich eher bei Gebrauchtwagen.

Sowohl die Teilkasko als auch die Vollkasko Autoversicherung von Allianz Direct leistet bei Schäden durch eigene grobe Fahrlässigkeit. Nur wenn der Schaden in Zusammenhang mit Alkohol oder Rauschmitteln verursacht wurde, kann die Leistung gekürzt oder gestrichen werden.

Wie hoch ist der Versicherungs­beitrag für die Autoversicherung?

Der Beitrag für eine Autoversicherung ist nicht einheitlich, sondern wird aus einer Vielzahl von Faktoren berechnet. Am wichtigsten sind dabei die Typklasse, die Regionalklasse sowie die individuelle Schadenfreiheitsklasse. Diese Faktoren sind sowohl bei der Kfz-Haftpflichtversicherung als auch bei der Teil- oder Vollkasko entscheidend.

Typklasse

Jeder Wagentyp, der in Deutschland zugelassen wurde, wird einmal im Jahr auf Grundlage von Statistiken einer bestimmten Typklasse zugeordnet. Je öfter ein bestimmter Autotyp in einen Schadensfall verwickelt war und je höher die Schadenssummen, umso ungünstiger wird die Typklasse und damit der Beitrag für die Autoversicherung.

Regionalklasse Kfz

Bei der Regionalklasse für Kfz spielt allein der Zulassungsbezirk eine Rolle. Bezirke mit erhöhtem Unfallaufkommen wirken sich ungünstig aus. Entscheidend ist dabei übrigens der Zulassungsbezirk des Wagenhalters und nicht etwa der Ort des Unfalls.

Schadenfreiheitsklasse

Die Schadenfreiheitsklasse, oft auch SF-Klasse abgekürzt, bestimmt ebenfalls den Beitragssatz zur Autoversicherung. Je länger du versichert bist und je weniger Schadensfälle du in dieser Zeit verursacht hast, umso günstiger wird dein Beitrag zur Autoversicherung.

 

3 Schritte zur Autoversicherung

Berechne in drei Schritten, wie viel du sparen wirst.

  • Beitrag berechnen

    Gib deine Daten ein und erfahre, wie viel du sparst.

  • Wähle dein Paket

    Wähle die Kfz-Versicherung, die am besten zu dir passt.

  • Dein Auto ist versichert

    Alles erledigt, dein Auto ist versichert.

Meinen Beitrag berechnen

In 20 Sekunden erledigt!

Häufige Fragen zur Autoversicherung

  • Welchen Schutz bietet die Kfz-Versicherung?

    Eine Kfz-Versicherung schützt dich gegen Ansprüche Dritter (Haftpflicht) oder leistet bei Schäden an deinem eigenen Auto (Kasko). Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland Pflicht, während eine Kaskoversicherung optional ist.

  • Woraus errechnet sich der Autoversicherungsbetrag?

    Die Beiträge zu einer Autoversicherung errechnen sich aus der Typklasse, der Regionalklasse, deiner Schadenfreiheitsklasse sowie einigen anderen Faktoren. Es spielt also eine Rolle, welches Auto du fährst, wo es zugelassen ist und wie viele Jahre du schon unfallfrei Auto fährst.

  • Wie teuer ist die Autoversicherung für Fahranfänger?

    Bei der Allianz Direct Autoversicherung gibt es wie bei jeder anderen Kfz-Versicherung auch einen Aufschlag für Fahranfänger, da sie statistisch gesehen mehr Unfälle verursachen und im Straßenverkehr noch nicht so erfahren sind.

  • Kann ich Schadenfreiheitsklassen übernehmen?

    Der Schadenfreiheitsrabatt einer SF-Klasse ist normalerweise an eine Person gebunden. Er kann aber unter bestimmten Voraussetzungen, zum Beispiel innerhalb einer Familie (zwischen Eltern und Kindern), übertragen werden. Dann werden dir oder deinem Familienmitglied die schadenfreien Jahre zum Teil angerechnet und du musst weniger für deine Versicherung bezahlen.

  • Wie kann ich die Autoversicherung wechseln?

      Unsere Preise sind dauerhaft günstig. Solltest du aber einmal deine Versicherung kündigen wollen, stehen wir dir nicht im Weg. Der Stichtag ist bei den meisten Versicherungen der 30. November. Bis dahin muss deine Kündigung vorliegen. Unter bestimmten Voraussetzungen hast du aber normalerweise ein Sonderkündigungsrecht. Dann bist du nicht an den festgelegten Stichtag gebunden.