Vater spielt Gitarre

Hausratversicherung ab 2,87 € / Monat*

Hausrat­versicherung

Schütze dich mit der günstigen Hausratversicherung der Allianz Direct
  • checkmark

    Inklusive Notfallhilfe (z.B. Schlüsseldienst u.v.m.)

  • checkmark

    Auch dein Garten ist mitversichert

  • checkmark

    Schutz bei Diebstahl, auch unterwegs

  • checkmark

    Erhöhte Versicherungssumme über Marktstandard 800 € pro m² mit Unterversicherungsverzicht

  • checkmark

    Täglich kündbar

Was ist eine Hausrat­versicherung?

Eine Hausratversicherung sichert dein privates Hab und Gut gegen zahlreiche Beschädigungen und gegen Diebstahl ab. Dies gilt für die Gegenstände in deiner Wohnung, aber auch für Hausrat, den du auf Reisen mitnimmst oder der sich in Nebengebäuden wie etwa Garagen befindet.

Hausratversicherung

Alle Leistungen im Überblick

  • checkmarkVersicherungssumme: 800 Euro pro qm
  • checkmarkDiebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub
  • checkmarkWasserschäden und Rohrbruch
  • checkmarkFeuer, Explosion, Sengschäden
  • checkmarkNotfallservice bei einem Rohrbruch
  • checkmarkNotfallservice durch Schädlingsbekämpfung (z.B. Ratten, Motten, Ameisen)
  • checkmarkNotfallservice durch einen Schlüsseldienst
  • checkmarkVandalismus
  • checkmarkBlitzschlag
  • checkmarkSturm und Hagelschäden
  • checkmarkWertsachen
  • checkmarkÜberspannungsschutz
  • checkmarkErdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Lawinen
  • checkmarkDatenrettung
  • checkmarkSchutz bei grober Fahrlässigkeit

Was deckt die Hausrat­versicherung ab?

Eine Hausratversicherung umfasst alle privaten beweglichen Gegenstände, also Möbel, Kleidung, Geräte des täglichen Bedarfs sowie Nahrungs- und Verbrauchsmittel. In den meisten Fällen deckt eine Hausratversicherung so ziemlich alles ab, was du in deiner Wohnung hast. Dabei ist es egal, ob das Objekt tatsächlich dir gehört oder einer anderen Person aus deinem Haushalt.

Der Schutz einer Hausratversicherung erstreckt sich aber nicht nur auf deine Wohnung im engeren Sinne. Geschützt sind auch private Gegenstände auf Gemeinschaftsflächen, etwa im Fahrradkeller und Nebengebäuden auf dem eigenen Grundstück. Außerdem ist dein Hab und Gut bei weltweiten Reisen bis zu zwölf Monate lang geschützt, zum Beispiel in einer Ferienwohnung.

Beachte: Wenn du ein Fahrrad hast und dieses mitversichert sein soll, musst du unseren Baustein „Fahrrad-Schutz“ abschließen.

Zusätzliche mitversicherte Kosten

Eine Hausratversicherung ist in erster Linie dafür gedacht, den Wert des kaputten oder geklauten Gegenstandes zu ersetzen. Doch in vielen Fällen ist ein Schadensfall mit gewissen Folgekosten verbunden. Wir übernehmen auch diese Belastungen:

  • Aufräum-, Transport-, Lager- sowie Entsorgungskosten für die Beseitigung des versicherten Schadens
  • Schlossänderungskosten nach Diebstahl eines Schlüssels
  • Rückreisemehrkosten aus dem Urlaub
  • Umzugskosten bei dauerhafter Unbewohnbarkeit der Wohnung
  • Reparaturkosten für Gebäudebeschädigungen bei Einbruchdiebstahl

Zusatzbausteine der Hausrat­versicherung

  • Fahrrad-Schutz

    Versichert sind:

    • checkmark

      Fahrräder oder Pedelecs bis 25 km/h deines Haushalts

    • checkmark

      Fahrradanhänger

    • checkmark

      Fahrradzubehör

  • Glas-Schutz

    Versichert sind folgende Sachen aus Glas oder Kunststoffglas:

    • checkmark

      Scheiben im Außenbereich (z.B. Balkone, Terrassen)

    • checkmark

      Scheiben und Türen sowie Duschkabinen in deiner Wohnung

    • checkmark

      Möbel oder Möbelteile inkl. Glashalte- und Zierleisten

    • checkmark

      Kochfeld, inkl. dazugehöriger elektrischer und mechanischer Teile

  • Über­schwem­mung & Rückstau

    Du bekommst Hilfe, wenn der Hausrat beschädigt wird oder abhandenkommt, weil Folgendes passiert:

    • checkmark

      Über­schwem­mung & Rückstau durch z.B. Starkregen

    • checkmark

      Über­schwem­mung & Rückstau durch z.B. Flüsse und Seen

    • checkmark

      Austritt von Grundwasser an die Erdoberfläche

Wie setzt sich die Versicherungs­prämie zusammen?

Die Versicherungssumme sowie die monatliche Prämie werden nach der Wohnfläche kalkuliert. Für die monatliche Prämie spielen zusätzlich gewisse geografische Gefahrenzonen eine Rolle, etwa in einem Hochwassergebiet. Auch wer in einer Großstadt lebt, zahlt in der Regel einen höheren Beitrag als jemand aus einer ländlichen Region. Diese Unterschiede kommen zustande, weil die Einbruchsquote in Großstädten normalerweise höher ist als in einer Kleinstadt oder einem Dorf.

Berechnung der Versicherungssumme einer Hausratversicherung

Die Anwendungsformel für einen durchschnittlichen Haushalt beträgt 800 Euro pro Quadratmeter. Hast du beispielsweise eine 60-Quadratmeter-Wohnung, beläuft sich die Versicherungssumme auf 48.000 Euro. Übersteigt der Neuwert deines Hausrats 800 Euro pro Quadratmeter können wir deinen Hausrat leider nicht versichern.

Alle Versicherungs­­­­bedingungen

Du kannst dir die Versicherungs­bedingungen der Hausrat­versicherung als PDF herunterladen.

Wann zahlt die Hausrat­versicherung?

Eine Hausratversicherung kommt immer dann zum Einsatz, wenn versichertes Hab und Gut durch einen der versicherten Schäden in Mitleidenschaft gezogen wurde. Bei einem Totalschaden, etwa durch einen Brand, bekommst du den tatsächlichen Schaden komplett ersetzt, bis hin zu der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme. Ein paar Beispiele dazu:

Beispiel-Tabelle zu Deckungssummen der Hausratversicherung
Tabelle © Allianz Direct

Die Versicherungssumme für Hausrat basiert also auf der Grundfläche der Wohnung. Das kann in manchen Fällen zu einer Unterversicherung führen, wie du sie in der dritten Zeile der Tabelle erkennen kannst. Der Schaden und somit auch der Wert des Hausrats lagen höher als die maximale Versicherungssumme.

Unter­versicherungs­verzicht macht sich bezahlt

Eine Unterversicherung hat aber noch eine andere Auswirkung. Ist dein Hausrat unterversichert, zahlen manche Versicherungen auch bei kleineren Schäden nur anteilig. Beträgt der Wert deines Hausrats insgesamt 50.000 Euro, du bist aber nur bis 39.000 Euro versichert, dann zahlt die Hausratversicherung auch bei einem Schaden von 500 Euro nur 390 Euro.

Bei einer Unterversicherung greift bei uns der sogenannte Unterversicherungsverzicht. Dabei wird bei einem Schadensfall die Unterversicherung ignoriert und der tatsächliche Schaden ersetzt. In obigem Beispiel bekommst du also deine 500 Euro voll bezahlt. Bei einem Totalschaden wird allerdings trotzdem nur bis zur maximalen Versicherungssumme gezahlt.

Mehr Schutz bei grober Fahrlässigkeit

Viele Schäden am Hausrat entstehen durch Unvorsichtigkeit und Fahrlässigkeit. Wir versichern auch bei eigenem Verschulden ohne Vorsatz bis hin zur maximalen Versicherungssumme.

FAQ zur Hausrat­versicherung

  • Ist mein Fahrrad gegen Diebstahl in der Hausratversicherung versichert?

    Mit unserem Baustein „Fahrrad-Schutz“ sicherst du dein Fahrrad umfassend ab, nicht nur gegen Diebstahl. 

  • Zahlt die Hausratversicherung bei Eigenverschulden?

    Unsere Hausratversicherung zahlt auch bei Schäden durch Fahrlässigkeit. Bei grober Fahrlässigkeit kann die Leistung gekürzt werden. Unsere Versicherung für Hausrat greift nicht bei vorsätzlicher Beschädigung.

  • Gilt die Hausratversicherung auch im Urlaub?

    Natürlich ist dein Hausrat auch dann geschützt, wenn du dich im Urlaub befindest. Das Gleiche gilt für die Teile deines Hausrats, die du in den Urlaub mitgenommen hast. Dieser Schutz gilt weltweit und bis zu zwölf Monate lang.

  • Was passiert mit der Hausratversicherung bei einem Umzug?

    Der Schutz deiner Hausratversicherung geht auf die neue Wohnung über. Zugleich ist aber auch die alte Wohnung noch für bis zu sechs Monate mitversichert. Du solltest allerdings prüfen, ob der Versicherungsschutz für deine neue Wohnung noch ausreicht. 

    Deine neue Wohnung muss unverzüglich angezeigt werden. Hierzu teilst du uns bitte deine neue Anschrift, Art des Gebäudes, ggf. Stockwerk und die Wohnfläche in m² mit.

  • Welche Wertsachen sind versichert?

    Schmucksachen, Armband- und Taschenuhren, Edelsteine, Perlen, alle Sachen aus Edelmetallen, Kunstgegenstände und Antiquitäten, mit Ausnahme von Möbeln. Bargeld, Sparbücher und sonstige Wertpapiere. Beachte hier die entsprechenden Entschädigungsgrenzen aus den Allgemeinen Bedingungen für deine Hausratversicherung.

  • Was ist der Unterschied zwischen der Hausrat- und Wohngebäude­versicherung?

    Die Wohngebäudeversicherung kommt für Kosten auf, die durch Schäden am Gebäude selbst entstehen.

    Eine Hausratversicherung deckt, wie der Name vermuten lässt, lediglich den Hausrat im Gebäude ab.

  • Wie verhalte ich mich im Schadenfall?

    Informiere uns umgehend über den Schaden am Hausrat. (Was, Wann, Wo)

    • Mach bitte Fotos und/ oder Videos vom Schaden.
    • Informiere nach einem Einbruch umgehend die Polizei und erstatte Anzeige.
    • Rufe im Brandfall umgehend die Feuerwehr.
    • Schließe bei Leitungswasserschäden den Haupthahn.
    • Halte den Schaden so gering wie möglich, ohne dabei deine eigene Sicherheit zu gefährden.

  • Ist meine Garage mitversichert?

    Bei gleicher Adresse gehört die Garage zum Haushalt. Befindet sich die Garage nicht am im Versicherungsschein angegebenen Versicherungsort ist diese nicht mitversichert.

  • Sind meine Musikinstrumente mitversichert?

    In der Hausratversicherung sind Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl oder Naturgefahren in der Wohnung mitversichert. Nicht versichert sind beispielsweise Schäden durch falschen Gebrauch oder Beschädigung durch den Transport. Beachte: für hochwertige oder professionell genutzte Musikinstrumente gibt es eine eigene Musikinstrumentenversicherung. Diese schützt dein Musikinstrument viel besser, als wir das in der Hausratversicherung abbilden können.

  • Mitversicherung von Drohnen

    Drohnen sind im Rahmen der Hausratversicherung bis zu einem Startgewicht von 5 kg versichert. Kein Versicherungsschutz besteht jedoch, wenn deine Drohne durch zum Beispiel Bedienungsfehler zerstört oder beschädigt wird. 

  • Wie weit darf mein Keller, Garten oder Garage von der Wohnung entfernt sein?

    Versicherungsschutz ist nur gegeben, wenn sich der Keller, Garten oder die Garage am Versicherungsort befindet. Der Versicherungsort ist die im Versicherungsschein angegebene Adresse. 

  • Was sind Sengschäden?

    Bei Sengschäden tritt ein Hitzeschaden nur lokal auf, etwa durch Glut oder eine heiße Glühbirne. Es ist also kein sich ausbreitender Brand. Bei unserer Hausratversicherung sind Sengschäden mitversichert. 

  • Kann die Hausratversicherung von der Steuer abgesetzt werden?

    Eine private Hausratversicherung ist leider nicht voll von der Steuer absetzbar. Es ist aber möglich, einen Teil der Kosten anzusetzen, wenn sich in der versicherten Wohnung ein häusliches Arbeitszimmer befindet. 

Sichere dir bis zu 80€ Prämie

Empfiehl die Versicherungen der Allianz Direct deinen Freunden, Bekannten oder deiner Familie. Für jede erfolgreiche Empfehlung erhältst du bis zu 80€ Prämie.

Jetzt empfehlen
Freunde werben

*Angaben zur Preisberechnung: PLZ 73560 | Wohnort Böbingen an der Rems | Straße Am Barnberg | Hausnummer 1 | Gebäudetyp Mehrfamilienhaus Obergeschoss | Wohnfläche 45m² | Geburtstag Versicherter 01.01.1950 | Anzahl Erwachsener im Haushalt 1 | Keine Kinder im Haushalt | Selbstbeteiligung 500,00 € | Jährliche Zahlungsweise | Preisberechnung am 16.04.2021