Empfehlen und bis zu 50 € sichern!

Mehr anzeigen

Empfiehl die Versicherungen der Allianz Direct deinen Freunden, Bekannten oder deiner Familie. Für jede erfolgreiche Empfehlung erhältst du bis zu 50 € Prämie. Jetzt empfehlen!

Kfz-Versicherung

  • Günstiger Preis: Bis zu 50% weniger zahlen als woanders.*

  • Top-Schutz: Extra hohe Versicherungssumme.

  • 24/7 für dich da: Schadenservice rund um die Uhr.

  • So individuell wie du: Zusatzoptionen flexibel dazubuchen

Die günstige Kfz-Versicherung von Allianz Direct sichert dich und dein Auto zuverlässig ab – ganz wie du willst und zum fairen Preis.

Allianz Direct Kfz-Versicherung

Leistungen der Kfz-Versicherung im Vergleich

Leistung

Von dir verursachte Schäden bei anderen

Mallorca-Police

Eigenschaden­deckung

Auslands­schaden­schutz

  • Kfz-Haftpflicht Direct

    bis 100 Mio. €, bis 15 Mio. € bei Personenschäden

  • Kfz-Haftpflicht Direct Plus

    bis 100 Mio. €, bis 15 Mio. € bei Personenschäden

  • Kfz-Haftpflicht Komfort

    bis 100 Mio. €, bis 15 Mio. € bei Personenschäden

    wählbar

  • Kfz-Haftpflicht Premium

    bis 100 Mio. €, bis 15 Mio. € bei Personenschäden

    wählbar

Leistung

Diebstahl

Zusammenstoß mit Tieren und Tierbiss mit Folgeschäden

Glasbruch (z.B. Windschutz­scheibe)

Naturgewalten (z. B. Hagel, Sturm, Überschwemmung)

Brand, Explosion und Kurzschluss

Neupreis­garantie

Kaufpreis­garantie

Schutz vor höherer Selbstbeteiligung bei Carsharing

GAP-Deckung

Extra-Schutz für Akku und Ladezubehör (Elektrofahrzeuge)

  • Teilkasko Direct

    Ladekabel und mobile Ladestation mitversichert

  • Teilkasko Direct Plus

    24 Monate

    24 Monate

    Ladekabel und mobile Ladestation mitversichert

  • Teilkasko Komfort

    ja, inklusive Schlossaustausch bei Schlüsseldiebstahl

    ja, inklusive Folgeschäden bei Kurzschluss

    24 Monate

    24 Monate

    ja, auch bei Mietwagen

    Umfassender Schutz für Akku und Ladezubehör

  • Teilkasko Premium

    ja, inklusive Schlossaustausch bei Schlüsseldiebstahl

    ja, inklusive Folgeschäden bei Kurzschluss

    36 Monate

    36 Monate

    ja, auch bei Mietwagen

    Umfassender Schutz für Akku und Ladezubehör

Leistung

Schäden durch selbst verschuldete Unfälle

Vandalismus

Schutz des Akkus gegen alle Gefahren (E-Autos)

Wertminderung und Betriebsschäden

  • Vollkasko Direct

  • Vollkasko Direct Plus

  • Vollkasko Komfort

  • Vollkasko Premium

Leistung

Kundenservice

Persönlicher Ansprechpartner (vor Ort)

  • Allianz Direct

    24/7 Online-Portal

  • Allianz Direct Plus

    24/7 Online-Portal

  • Allianz Komfort

    24/7 Online-Portal, Agentur vor Ort, kostenlose Hotline

  • Allianz Premium

    24/7 Online-Portal, Agentur vor Ort, kostenlose Hotline

Frau in einem Kfz

Welche Autoversi­cherungen gibt es?

Es gibt drei Möglichkeiten, ein Auto zu versichern:

 

  • Kfz-Haftpflicht: Die Pflichtversicherung ist für jedes Auto gesetzlich vorgeschrieben. Wer nur eine Kfz-Haftpflicht abschließt, zahlt Schäden am eigenen Fahrzeug selbst.
  • Kfz-Teilkasko und Kfz-Haftpflicht: Die Kfz-Teilkaskoversicherung deckt Schäden am eigenen Auto ab, die durch äußere Einflüsse wie Unwetter oder Diebstahl entstehen.
  • Kfz-Vollkasko und Kfz-Haftpflicht: Die Kfz-Vollkaskoversicherung deckt alle Teilkasko-Leistungen ab. Außerdem greift der Rundumschutz bei selbst verschuldeten Unfallschäden und Vandalismus.

 

Außerdem hast du bei der Allianz bei allen Versicherungsarten die Wahl zwischen vier verschiedenen Produktlinien: Direct, Direct Plus, Komfort und Premium. Entscheidest du dich für Direct Plus, verbessern sich die Leistungen deiner Kfz-Haftpflicht- oder Kaskoversicherung. In Komfort und Premium wird dein Versicherungsschutz noch umfangreicher, darüber hinaus erhältst du telefonische Unterstützung oder persönliche Betreuung durch eine Agentur vor Ort.

Paar fährt Auto

Welche Leistungen bietet die Kfz-Haftpflicht?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung von Allianz Direct bietet dir:

 

  • Eine besonders hohe Versicherungssumme bis zu 100 Millionen Euro, davon je Personenschaden maximal 15 Millionen Euro.
  • Flexibel erweiterbaren Schutz mit verschiedenen Zusatzoptionen (z. B. Mobilitätsgarantie)
  • Sonderleistungen wie Mallorca-Police und Abschleppen bei Unfall, die deine Kfz-Haftpflicht schon in der Produktlinie Direct abdeckt
  • Noch besseren Versicherungsschutz in Direct Plus mit Auslandsschadenschutz und 100.000 Euro Eigenschadendeckung mit einer Selbstbeteiligung von 500 Euro. In Komfort und Premium kannst du den Auslandsschadenschutz als optionalen Baustein hinzubuchen.
  • Besonders umfangreiche Kostenübernahme bei Eigenschäden (z. B. an deinem Zweitwagen) mit bis zu 200.000 Euro in der Linie Premium

 

Die Kfz-Haftpflicht leistet bei Schäden, die du anderen mit deinem Auto zufügst, und wehrt unberechtigte Schadensersatzforderungen für dich ab. Abgedeckt sind:

 

  • Sachschäden: z. B. Abschlepp- oder Reparaturkosten für das beschädigte Fahrzeug deines Unfallgegners, in Direct Plus, Komfort und Premium auch Schäden, die du mit deinem Auto an deinem Eigentum (z. B. Zweitwagen) verursachst
  • Personenschäden: z. B. Behandlungs- oder Reha-Kosten einer Person, die du bei einem Verkehrsunfall mit deinem Auto verletzt hast
  • Vermögensschäden: z. B. Kosten für Verdienstausfall, wenn eine andere Person durch einen von dir verschuldeten Autounfall einen wichtigen Geschäftstermin verpasst.

Was decken die Kfz-Teilkasko und Kfz-Vollkasko­versicherungen ab?

Teilkasko

Die Teilkasko deckt Schäden an deinem eigenen Auto ab, die durch äußere Umstände entstehen, auf die du keinen Einfluss hast. Abgedeckt sind zum Beispiel:

 

  • Autodiebstahl
  • Schäden durch Brand, Explosion oder Kurzschluss
  • Schäden aus bestimmten Naturgefahren (z.B. Hagel, Überschwemmung) 
  • Zusammenstoß mit Tieren, Tierbiss
  • Glasbruchschäden (z. B. durch Steinschlag oder Hagel)
  • GAP-Versicherung, Carsharing Schutz und Neu- bzw. Kaufpreisentschädigung als Extraleistungen, wenn du die Produktlinie Direct Plus, Komfort oder Premium wählst
  • Umfangreiche Leistungen für Ladezubehör und Akku deines E-Autos in den Linien Komfort und Premium
Vollkasko

Die Vollkasko deckt alle Teilkasko-Schäden ab. Zusätzlich leistet die Versicherung bei: 

 

  • selbst verschuldeten Unfallschäden am eigenen Auto
  • Vandalismus
  • fast allen Schäden am Akku deines Elektrofahrzeugs (Allgefahrendeckung), wenn du dich für Komfort oder Premium entscheidest
  • Wertminderung und Betriebsschäden, wenn du Premium abschließt

Welche Kasko­versicherung lohnt sich wann?

Ob eine Vollkasko oder Teilkasko besser für dich passt, hängt vom Alter und Wert deines Autos ab:

 

  • Eine Kfz-Vollkaskoversicherung lohnt sich, wenn du einen Neuwagen oder ein junges Gebrauchtfahrzeug versicherst.
  • Eine Kfz-Teilkaskoversicherung ist für Autos sinnvoll, die noch gut in Schuss sind, aber nach sieben bis vierzehn Jahren deutlich an Wert verloren haben.

Du fährst einen Neuwagen oder ein hochwertiges Gebrauchtfahrzeug? Dann ist eine Kaskoversicherung in der Produktlinie Direct Plus oder höher sinnvoll: Wenn der Pkw einen Totalschaden hat oder gestohlen wird, ersetzen wir anstelle des Wiederbeschaffungswerts den Neu- bzw. Kaufpreis des Wagens. Du bekommst bis zu 100.000 Euro erstattet – innerhalb der ersten 24 Monate nach erstmaliger Zulassung des Pkw auf den jetzigen Halter.

 

Du fährst ein Elektroauto? Schon Direct und Direct Plus enthalten Versicherungsleistungen speziell für batteriebetriebene Fahrzeuge. Ladekabel und mobile Ladestation deines Elektro-Pkw sind in Teil- und Vollkasko automatisch mitversichert.

 

Noch mehr Elektro-Leistungen bieten Komfort und Premium: 

 

  • Ist der Akku beschädigt, übernimmt die Teilkasko zum Beispiel auch Kosten für Zustandsdiagnostik, Restwertermittlung und Akku-Lagerung im Wassercontainer. 
  • Bei einem "Akku-Totalschaden" sind die Kosten für Ausbau und Transport zur nächstgelegenen Rücknahmestelle abgedeckt. 
  • Über die Vollkasko ist deine fest installierte Ladestation (z. B. Wallbox) mitversichert. Außerdem ist der Akku gegen fast alle Schäden geschützt (Allgefahrendeckung).

Alle Versicherungsbedingungen für die Allianz Direct Kfz-Versicherung kannst du als PDF herunterladen:

 

 

Zusatzoptionen zu deiner Kfz-Versicherung

Mit diesen Zusatzbausteinen kannst du deine Autoversicherung bei Allianz Direct individuell ergänzen.

  • Mobilitätsgarantie & Premium Schutzbrief

    Macht dich schnell wieder mobil, wenn dein Auto streikt – egal ob du in Deutschland oder im europäischen Ausland unterwegs bist.

    Mehr Informationen

  • Fahrerschutz

    Sichert den Fahrer des versicherten Autos finanziell ab, wenn er bei einem selbst verschuldeten Unfall verletzt wird. Wählbar in allen Produktlinien.

    Mehr Informationen

  • Freie Werkstattwahl

    Sorgt dafür, dass du selbst entscheiden kannst, wo du dein Auto reparieren lässt – bei voller Kostenübernahme. Wählbar in Direct und Direct Plus.

    Mehr Informationen

  • WerkstattBonus

    Garantiert dir 20 Prozent Nachlass auf den Beitrag deiner Teil- oder Vollkaskoversicherung. Wählbar in Komfort und Premium.

    Mehr Informationen

  • BonusDrive

    Belohnt vorausschauendes Fahren mit bis zu 30 Prozent Beitragsersparnis. Wählbar in Komfort und Premium.

    Mehr Informationen

  • AuslandsSchadenSchutz

    Bietet dir zusätzlichen Schutz bei unverschuldeten Unfällen im EU-Ausland. Wählbar in Komfort und Premium. In Direct Plus ist der Auslandsschadenschutz automatisch enthalten.

    Mehr Informationen

  • RabattSchutz

    Hält deine Schadenfreiheitsklasse nach einem Haftpflicht- oder Vollkaskoschaden stabil. Wählbar in Komfort und Premium.

    Mehr Informationen

Preisvergleich: so viel kostet die günstige Kfz-Versicherung von Allianz Direct

Preisvergleichsgrafik von unterschiedlichen Tarifen der Kfz-Haftpflicht
Kfz-Haftpflicht Preisvergleich für einen VW Golf / VII 1.2 TSI (Stand 10/2023)
  • Was ist die Typklasse?

    Die Typklasse ist einer von mehreren Faktoren, die die Kosten deiner Autoversicherung beeinflussen. Jedes Fahrzeugmodell ist in verschiedene Typklassen für Kfz-Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko eingestuft. Sie spiegeln die Unfall- und Schadensbilanz des Automodells wider. Je niedriger die Typklasse, desto günstiger ist meist die Kfz-Versicherung.

  • Was ist die Regionalklasse?

    Jedem deutschen Kfz-Zulassungsbezirk sind Regionalklassen für Kfz-Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko zugeordnet. Sie geben an, wie hoch das Schadensrisiko an deinem Wohnort ist. Je niedriger die Einstufung der Region ist, in der du dein Auto anmeldest, desto weniger zahlst du normalerweise für die Autoversicherung.

  • Was bedeutet SF-Klasse?

    SF-Klasse ist die Abkürzung für Schadenfreiheitsklasse. Sie gibt an, wie viele Jahre am Stück du bereits unfallfrei fährst. Mit jedem schadenfreien Jahr stuft die Pkw-Versicherung dich in eine bessere SF-Klasse ein. Und gibt dir einen höheren Schadenfreiheitsrabatt auf deinen Kfz-Versicherungsbeitrag.

  • Wie wirkt sich die Selbstbeteiligung auf den Preis aus?

    Wenn du eine Teilkasko oder Vollkasko mit Selbstbeteiligung (= Selbstbehalt) abschließt, wird dein Beitrag günstiger. Sprich: Du beteiligst dich mit einer vertraglich festgelegten Summe an jedem Kaskoschaden. Das können zum Beispiel 150 Euro in der Teilkasko sein. Dafür sind deine laufenden Auto-Versicherungskosten günstiger.

  • Welche Faktoren sind außerdem relevant?

    Neben Typ-, Regional- und Schadenfreiheitsklasse spielen für die Kosten deiner Kfz-Versicherung noch viele andere Faktoren eine Rolle. Dazu gehören zum Beispiel Fahreranzahl, Erstzulassung des Autos und jährlich gefahrene Kilometer (= Fahrleistung). Außerdem zählt, wie lange du schon deinen Führerschein hast: Fahranfänger zahlen für ihre Kfz-Versicherung normalerweise mehr als routinierte Autofahrer.

  • Spartipps für eine günstige Kfz-Versicherung

    Mit diesen fünf Tipps reduzierst du deine Auto-Versicherungskosten:

    1. Hohe Selbstbeteiligung vereinbaren: Je höher dein Eigenanteil bei einem Teilkasko- oder Vollkaskoschaden ist, desto günstiger ist der Beitrag.
    2. Auto mit niedriger Typklasse wählen: Für ältere Fahrzeugmodelle und Kleinwagen ist die Pkw-Versicherung meist günstiger als für PS-starke Sportwagen oder SUVs.
    3. Pkw als Zweitwagen versichern: Wer sein erstes eigenes Auto als Zweitfahrzeug über die Eltern versichert, startet oft in einer besseren SF-Klasse und spart Beiträge.
    4. Beitrag jährlich zahlen: Wer die Kosten seiner Autoversicherung einmal im Jahr begleicht, kommt günstiger weg als bei monatlicher Zahlungsweise.
    5. Leistungen checken: Prüfe vor Vertragsabschluss genau, welche Leistungen dein Versicherungspaket enthält – und, ob du sie wirklich alle brauchst. Reicht dir zum Beispiel ein Basisschutz, ist Direct günstiger als Komfort oder Premium.

Auto versichern bei Allianz Direct: So geht’s

Du willst deine Kfz-Versicherung wechseln? So schließt du eine neue Autoversicherung bei Allianz Direct ab:
  • Berechne deinen Beitrag online mit unserem Kfz-Versicherungsrechner. Für dein persönliches Angebot brauchen wir nur ein paar Angaben zu dir und deinem Auto.
  • Entscheide dich für das Versicherungspaket, das zu dir passt. Ergänze deine Kfz-Haftpflicht, Teil- oder Vollkasko nach Wunsch mit Zusatzoptionen.
  • Wähle die Produktlinie Direct Plus aus, wenn du deine Kfz-Versicherung mit Extraleistungen wie Auslandsschadenschutz, GAP-Deckung und Neu- oder Kaufpreisgarantie upgraden willst. Entscheidest du dich für Komfort oder Premium, erhältst du persönlichen Service und noch umfassenderen Schutz, unter anderem für dein E-Auto.
  • Gib an, ob du den Beitrag deiner Kfz-Versicherung monatlich oder jährlich bezahlen möchtest.
  • Jetzt brauchen wir nur noch die Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) deines Pkw, deine Kontaktdaten und Angaben zu deiner vorherigen Versicherung – schon kannst du den Versicherungsantrag mit einem Klick abschicken.
  • Allianz Direct prüft deinen Antrag und informiert dich per E-Mail, sobald deine neue Kfz-Versicherung online erfolgreich abgeschlossen ist.
  • Kündige deine alte Kfz-Versicherung.

Jetzt Kfz-Versicherung beim Testsieger abschließen

Faire Preis-Leistung, schnelle Schadenregulierung und günstige Beiträge – auch für junge Fahrer: Allianz Direct bietet dir Top-Leistungen und -Service. Focus Money zeichnete uns dafür fünf Jahre hintereinander als "Fairster Kfz-Direktversicherer" aus. 

 

  •  5 Jahre fairster Kfz-Versicherer laut FOCUS Money
    5 Jahre Fairster Kfz-Versicherer

    Laut FOCUS Money (Heft Nr. 11/2023). 3 weitere Anbieter erhielten die Note sehr gut. Im Test: 10 Kfz-Direktversicherer in Deutschland.

  • Top Kundendienst im Bereich Versicherungen laut FOCUS Money
    Top Kundendienst

    Laut FOCUS Money Studie Kundenzufriedenheit 99,6 von 100 Punkten (Heft Nr. 50/2023) im Bereich Versicherungen.

  • Siegel Handelsblatt: Deutschlands beste Kfz-Versicherer
    Deutschlands beste Versicherer

    Laut Handelsblatt (19.07.2023). Kundenbefragung. Im Vergleich: 38 Kfz-Versicherer

  • BILD am Sonntag - Höchste Zufriedenheit
    Beste Kfz-Versicherung für Familien

    Laut BILD am Sonntag (10/2023) 1. Platz - Höchste Zufriedenheit - in der Studie "Die besten für Familien". Im Vergleich 10 Kfz-Direktversicherer.

Wie Kunden uns erleben

4,4 Sterne auf Trustpilot. (16.633 Bewertungen, Stand: 09.01.2024)

Zu Trustpilot.de
    • Günstigster Preis

    Mit wenigen Klicks bereits ans Ziel gelangt. Ich bin zufrieden.

    • Preis Leistung top

    Sehr gute Raten im Vergleich mit anderen Anbietern.

    • Super schneller Service

    Super schneller Service. Gerne wieder...!!!

Immer für dich da - auch im Schadenfall

  • Schnelle Schadenbearbeitung

    Nach einem Unfall kümmert sich Allianz Direct schnell und unkompliziert um die Schadensabwicklung.

  • Schaden melden rund um die Uhr

    Einen Schaden kannst du bei Allianz Direct jederzeit telefonisch oder online melden. Unsere Service-Mitarbeiter sind 24/7 für dich da.

  • Renommierte Partner bei Glasschäden

    Einen Glasschaden musst du uns vorab nicht melden, sondern nimmst direkt Kontakt mit unseren Glaspartnern auf. Dazu gehören unter anderem Carglass, Wintec und Junited.

Wie kann ich bei euch einen Schaden melden?

Bei Allianz Direct kannst du deiner Kfz-Versicherung einen Schaden jederzeit telefonisch oder online melden. Für die Online-Schadenmeldung loggst du dich bei „Mein Account“ ein. Unsere Schaden-Hotline ist unter 089 / 88 99 70 91 rund um die Uhr für dich erreichbar. Nach deiner Schadenmeldung bekommst du von uns eine E-Mail mit allen Infos zur weiteren Schadensbearbeitung.

Wann zahlt die Kfz-Versicherung und wann nicht?

In diesen Beispiel-Fällen zahlt sie
  • Du verursachst einen Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger verletzt wird. Personenschäden sind über die Kfz-Haftpflicht abgedeckt – Allianz Direct zahlt bis zu 15 Millionen Euro je geschädigter Person.
  • Du hast einen Anhänger an deinen Pkw gekuppelt, der sich während der Fahrt löst und mit einem anderen Auto zusammenstößt. Für Schäden durch Anhänger oder Auflieger, die am versicherten Fahrzeug hängen, leistet deine Kfz-Haftpflicht. 
  • Du verursachst im Italienurlaub mit einem Mietauto einen Schaden. Ist der Leihwagen nicht ausreichend haftpflichtversichert, greift die Mallorca-Police deiner Allianz Direct Kfz-Haftpflicht.
  • Beim Einparken beschädigst du mit deinem Auto dein teures Motorrad. Hast du die Produktlinie Direct Plus oder Komfort gewählt, übernimmt deine Kfz-Haftpflicht bis zu 100.000 Euro für Eigenschäden. In Premium sind es sogar bis zu 200.000 Euro. Du hast jeweils eine Selbstbeteiligung von 500 Euro.
  • Eine Dachlawine trifft deinen geparkten Pkw und beschädigt das Autodach. Deine Teilkasko übernimmt die Reparaturkosten.
  • Dir läuft ein Hund vors Auto und verursacht einen Blechschaden. Deine Allianz Direct Teilkasko deckt Schäden durch Zusammenstoß mit Tieren jeder Art ab.
  • Die Lenkung deines Pkw ist beeinträchtigt, weil ein Tier eine Gummidichtung zerbissen hat. Folgeschäden von Tierbiss übernimmt deine Teilkasko.
  • Unbekannte haben in der Nacht dein Auto demoliert und unter anderem einen Seitenspiegel abgebrochen. Schäden durch Vandalismus sind über die Vollkaskoversicherung abgedeckt.
In diesen Beispiel-Fällen zahlt sie nicht
  • Du setzt dich betrunken ans Steuer und verursachst einen Autounfall. Allianz Direct ist nicht zur Leistung verpflichtet, wenn der Schaden wegen Alkohol- oder Drogenkonsum entstanden ist.
  • Um Geld von deiner Kfz-Vollkaskoversicherung zu erhalten, beschädigst du dein Fahrzeug absichtlich.
  • Du fährst ohne gültigen Führerschein und kollidierst mit einem anderen Fahrzeug oder mit einem Tier. Den Schaden an deinem Fahrzeug zahlen wir nicht.
  • Du meldest deiner Kaskoversicherung einen Schaden, der bereits vor Versicherungsabschluss an deinem Auto entstanden ist.
  • Dein Pkw wird bei einem Autorennen beschädigt, bei dem es um das Erzielen einer Höchstgeschwindigkeit geht. Egal ob genehmigt oder illegal: Kraftfahrzeugrennen aller Art sind bei Allianz Direct ausgeschlossen.

FAQ zur Kfz-Versicherung von Allianz Direct

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen zur Kfz-Versicherung

  • Worauf sollte ich bei einer Kfz-Versicherung achten?

    Wir empfehlen bei deiner Autoversicherung nicht nur auf einen möglichst günstigen Beitrag zu achten. Mindestens genauso wichtig ist, dass die Kfz-Versicherung dich und dein Auto bei einem Unfall ausreichend absichert. Unter anderem sollten diese Leistungen enthalten sein:

    • Möglichst hohe Versicherungssumme (idealerweise 100 Millionen Euro)
    • Mallorca-Police in Kfz-Haftpflicht inklusive 
    • Absicherung bei Zusammenstoß mit Tieren aller Art (nicht nur mit Haarwild)
    • Schutz auch bei grob fahrlässig verursachten Schäden (Kaskoversicherung)
    • Rund um die Uhr erreichbarer Schaden-Service
  • Was benötige ich, um mein Auto zu versichern?

    Um dein Auto zu versichern, benötigst du einige Angaben zu deinem Fahrzeug, die du in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) findest. Dazu gehören zum Beispiel Hersteller- und Typschlüsselnummer (HSN/TSN), Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) und Datum der Erstzulassung. Außerdem gibst du unter anderem deine aktuelle Schadenfreiheitsklasse, die Anzahl der Fahrer und die geplante jährliche Kilometerleistung an.

  • Wo finde ich meine aktuelle Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse)?

    Wenn du dein Fahrzeug schon versichert hast, findest du deine aktuelle SF-Klasse auf der letzten Beitragsrechnung deiner Kfz-Versicherung. Fahranfänger, die ihr erstes Auto versichern, haben noch keine Schadenfreiheitsklasse. Die Autoversicherung stuft sie normalerweise in SF-Klasse 0 oder ½ ein, je nachdem wie lange du deinen Führerschein schon hast.

  • Wann beginnt mein Versicherungsschutz?

    Ein vorläufiger Versicherungsschutz beginnt schon ab dem Zeitpunkt, zu dem dir die Kfz-Versicherung die eVB-Nummer anzeigt. Du bekommst die elektronische Versicherungsbestätigung bei uns direkt, nachdem du den Versicherungsantrag gestellt hast. Voll abgesichert bist du, wenn du den Versicherungsschein erhalten und den ersten Beitrag bezahlt hast.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet Allianz Direct an?

    Den Beitrag deiner Kfz-Versicherung kannst du bei Allianz Direct ganz unkompliziert per SEPA-Lastschrift zahlen. Alternativ ist die Zahlung per Kreditkarte möglich.

  • Wann wird mein Kfz-Beitrag abgebucht bzw. fällig?

    Den vereinbarten Beitrag (Erstbeitrag) buchen wir schnellstmöglich von deinem Konto ab - frühestens aber zum Datum des Versicherungsbeginns. Die Abbuchungen der Folgebeiträge werden je nach gewähltem Zahlungsrhythmus (jährlich, halbjährlich, vierteljährlich, monatlich) fällig. In jedem Fall machen wir dich rechtzeitig vor der Abbuchung per E-Mail nochmal darauf aufmerksam, damit du die Beitragszahlung auch sicherstellen kannst.

  • Welche Unterlagen brauche ich für eine Kfz-Versicherung?

    Um eine Autoversicherung abzuschließen, brauchst du diese Unterlagen:

    • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) deines Autos
    • ggf. Versicherungsvertrag deiner bisherigen Kfz-Versicherung
    • ggf. letzte Beitragsabrechnung deines bisherigen Kfz-Versicherers
  • Was passiert, wenn ich meinen Versicherungsbeitrag nicht bezahle?

    Wenn du den Erstbeitrag deiner Kfz-Versicherung nicht zahlst, kann der Versicherer den Vertrag rückwirkend aufheben. Dein Auto ist dann nicht mehr versichert – und du darfst damit nicht am Straßenverkehr teilnehmen.

    Zahlst du einen der Folgebeiträge nicht oder nicht pünktlich, bekommst du von deiner Autoversicherung eine Mahnung, die mit zusätzlichen Gebühren verbunden ist. Wer die Rechnung innerhalb von 14 Tagen nicht begleicht, riskiert seinen Versicherungsschutz und die Kündigung seiner Kfz-Versicherung.

  • Was bedeutet Selbstbeteiligung?

    Selbstbeteiligung (= Selbstbehalt) in der Kfz-Versicherung bedeutet: Bei einem Teilkasko- oder Vollkaskoschaden beteiligst du dich mit einer vertraglich festgelegten Summe an den Kosten (z. B. 150 Euro Teilkasko-Selbstbeteiligung, 300 Euro Vollkasko-Selbstbeteiligung). Im Gegenzug fallen deine laufenden Beiträge günstiger aus.

  • Kann ich bei Allianz Direct auch mein Elektroauto versichern?

    Ja, bei Allianz Direct kannst du auch ein Auto mit Elektroantrieb versichern. Für E-Fahrzeuge wie Tesla Model 3 oder Renault Zoe schließt du bei uns eine normale Kfz-Versicherung ab.

  • Woher bekomme ich die eVB-Nummer?

    Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer) bekommst du kostenlos von deiner Kfz-Versicherung. Wenn du eine neue Autoversicherung abschließt, bekommst du die siebenstellige Kombination aus Zahlen und Buchstaben direkt nach Vertragsabschluss online angezeigt.

  • Wie kann ich meine Kfz-Versicherung wechseln?

    Wenn du deine Kfz-Versicherung wechseln willst, musst du deinem bisherigen Versicherer kündigen. Normalerweise kannst du deinen alten Vertrag schriftlich zum Ende eines Versicherungsjahres kündigen – und zwar mit einer Frist von einem Monat. Das heißt: Läuft deine Kfz-Versicherung bis 31. Dezember, kündigst du spätestens bis zum 30. November. Prüfe hierzu einfach das Enddatum im Vertrag deiner laufenden Kfz-Versicherung.

Freunde werben

Sichere dir bis zu 50 € Prämie

Empfiehl die Versicherungen der Allianz Direct deinen Freunden, Bekannten oder deiner Familie. Für jede erfolgreiche Empfehlung erhältst du bis zu 50 € Prämie.

*Berechnungsgrundlage

Versichertes Fahrzeug: VW Golf / VII 1.2 TSI | Erstzulassung (auf Halter/in): 10.04.2014 | Halter/in und Hauptnutzer/in: Versicherungsnehmer/in | Fahrleistung im Jahr: 80.000 km | Fahrzeugnutzung: Privat | Kennzeichen: Normal | Abstellplatz: Parkplatz öffentliche Straße | Finanzierung: Eigenfinanzierung/ Barkauf

Angaben zu Versicherungsnehmer/in

Versicherungsnehmer/in | Beginn der Versicherung: 22.10.2023 | Vorversicherung: Ja, länger als 1 Jahr | Kündigung Vorversicherung: Durch Versicherungsnehmer/in | Schäden letzte 3 Jahre: Nein | SF Haftpflicht: SF10 | PLZ: 84405 Dorfen | Geburtsdatum: 10.04.1986 | Führerscheinerwerb: 08.06.2005 in Deutschland | Familienstand: Ledig| keine finanziellen Unregelmäßigkeiten | Beruf: Angestellte/r / Sonstige | keine Punkte in Flensburg | keine Teilnahme am begleiteten Fahren | keinen regelmäßigen Zugriff auf weiteres Auto

Weitere Fahrer/innen: Lebenspartner/in | Geburtstag: 08.02.1969 | Familienstand: Ledig| Beruf: Angestellte/r / Sonstige | keine Punkte in Flensburg | lebt im gleichen Haushalt | keinen regelmäßigen Zugriff auf weiteres Auto

Immobilie: Keine | Kinder: Keine | Weitere Versicherung (bei Anbieter): Keine | Zahlungsweise: Jährlich | Jahreskarte ÖPNV: Keine | Bahncard: Keine | Automobilclub-Mitgliedschaft: Keine | Tag der Berechnung: 20.10.2023

  • 100 Mio. Euro Deckungssumme pauschal
  • 15 Mio. Euro maximale Deckungssumme je geschädigter Person

Hinweis: Mögliche Beitragsersparnis im Preisvergleich von Allianz Direct mit ausgewählten Anbietern. Vergleiche berechnet für die angegebenen Kfz-Haftpflichttarife (Check24-Beitragsrechner, HUK24-Beitragsrechner) ohne Zusatzoptionen, mit Versicherungsschutz bis zu 100 Mio. Euro je Schaden, Deckungssumme bei Personenschäden max. 15 Mio. Euro je Schaden.